Systemische Paar-Therapie / Paar-Beratung​

 

Unser körperliches und seelisches Wohlbefinden hängt in großem Maße von den Höhen und Tiefen in unserem Leben und den Erfahrungen in unseren Partnerschaften ab.

Verlieren wir den Kontakt zueinander, kehrt oft Sprachlosigkeit ein und wir distanzieren uns vom Partner. Oft merken wir das zu spät. Diese Belastungen manifestieren sich durch schwere Krisen und eine Partnerschaft zerbricht.

 

Hier setzt die systemische  Paartherapie an, sie hilft, Beziehungen neu zu gestalten und zu klären.

Paar-Beratung/Therapie kann nützlich sein:

  • Wenn äußere Einflüsse (getrennte Wohnorte, Arbeitslosigkeit, Zuwachs in der Familie, Krankheit) zu Problemen in der Beziehung führen

  • Wenn Streit und Konflikte den Alltag bestimmen

  • Wenn einer der Partner oder beide über Trennung nachdenken

  • Wenn sich ein Partner vom anderen eingeengt, übergangen und betrogen fühlt

  • Wenn sich die Partner mehr Gemeinsamkeit und eine intensivere Beziehung wünschen

  • Wenn die Beziehung verflacht, körperliche Nähe und Sexualität kaum noch stattfinden

  • Wenn der Kinderwunsch eines Partners vom anderen nicht geteilt wird

  • Wenn ein unerfüllter Kinderwunsch besteht

Die Partner bringen verschiedene Anliegen und Erwartungen mit, dies klären wir zu Beginn der systemischen Paar-Therapie. Je nach den Zielen und Wünschen des Paares können Umfang und Dauer der Therapie sehr unterschiedlich sein.

Spannung und Harmonie, Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Nähe und Distanz in der Paarbeziehung im Gleichgewicht zu halten ist oft schwierig. Wie komplex dies ist, vermuten wir nicht, wenn wir frischverliebt sind und am Beginn einer neuen Partnerschaft stehen.  Die Störungen in der Paarbeziehung, die oft als belastend empfunden werden, bieten aber die Chance einer Klärung und Veränderung. Dies bietet den Partnern die Möglichkeit, ihren unterschiedlichen Zielen und Vorstellungen gerechter zu werden. Rücken Gemeinsamkeiten wieder mehr ins Blickfeld, so wird die Beziehung aufs Neue als bereichernd und stärkend erlebt.

IMG_2056.jpg